Die Checkliste ist eine unverzichtbare Stütze bei der Unternehmenssanierung. Ihr Anwalt berät und unterstützt Sie beim ganzen Prozess.

Nehmen Sie eine Ladung zu einer Konkurseröffnungstagsatzung ernst und nehmen Sie anwaltliche Hilfe in Anspruch. Warum, lesen Sie in diesem Artikel.

Vorsicht vor Konkursverschleppung – worauf Sie als GeschäftsführerIn einer GmbH besonders achten müssen. Ihr Anwalt informiert!

Schuldenregulierungsverfahren – für wen? Wie werden Sie Ihren Schuldenberg los? Sämtliche Gläubiger exekutieren Sie bereits und der Gerichtsvollzieher steht nahezu wöchentlich vor Ihrer Haustüre?

Sie stehen vor einer Insolvenz? Sie müssen einen Insolvenzantrag stellen? Ihr Fachanwalt für Insolvenrecht hilft!

Das Thema Unternehmenssanierung ist für Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften sowie auch für Unternehmer eine große Herausforderung. Ihr Anwalt hilft!

Eine Sanierungsprüfung stellt die wesentliche Entscheidungsgrundlage für jedes Unternehmen dar, ob eine Sanierung des Unternehmens möglich ist oder ob es zerschlagen und verwertet werden muss.

Konkursantrag durch einen Gläubiger? Ich habe bereits einen gerichtlichen Termin zur Konkurseröffnung! Was soll ich tun?

Werden die wesentlichen Kennzahlen und damit die Voraussetzungen eines Kleinunternehmens erfüllt, so besteht das Privileg gegenüber anderen Unternehmen, nicht einen Sanierungsplan mit einer Mindestquote von 20 %, sondern einen Zahlungsplan den Gläubigern anzubieten.

Dr. Markus Kaltseis © 2016 | Impressum | Datenschutz