1. Firmenbuchauszug (sofern im Firmenbuch protokolliert)
  2. Gesellschaftsvertrag
  3. Gewerbescheine
  4. Gläubigerliste (Name, Anschrift, aktueller Schuldenstand)
  5. Vermögensverzeichnis nach § 100a IO (für Gesellschaften) bzw. nach § 100a IO / § 185 IO (für natürliche Personen, die ein Unternehmen betreiben)
    (Formular-Download https://portal.justiz.gv.at/at.gv.justiz.formulare/Justiz/Insolvenz.aspx)
  6. Vermögensstatus nach Zerschlagungswerten (unter Beiziehung eines Steuerberaters)
  7. Jahresabschlüsse der letzten 3 Jahre
    aktualisiertes Anlagenverzeichnis (entnommen aus dem letzten Jahresabschluss und korrigiert um die Abgänge und Zugänge nach dem letzten Bilanzstichtag)
  8. aktuelle Saldenlisten (Stand des letzten gebuchten Monats)
  9. aktuelle OP-Listen Kreditoren und Debitoren (Name, Anschrift, Rechtsgrund, Betrag, Fälligkeit)
  10. Liste aller offenen Kundenforderungen (Vorlage sämtlicher offener Rechnungen)
  11. Liste aller offenen Aufträge (Auftraggeber, Anschrift, Auftragsvolumen)
  12. Dienstnehmerliste (Name, Anschrift, Sozialversicherungsnummer, Telefonnummer) und Datenstammblätter der Dienstnehmer (unter Beiziehung eines Steuerberaters)
  13. Fortführungsrechnung für den Zeitraum von drei und sechs Monaten, bestehend aus Ergebnis- und Liquiditätsplan (unter Beiziehung eines Steuerberaters)
  14. Kassabuch (letzte Seite)
  15. aktuelle Kontoauszüge sämtlicher Geschäftskonten für den Zeitraum des letzten Jahres
  16. Liste sämtlicher Verträge (Vorlagen elektronisch als Scan), insbesondere:
    • Kreditverträge
    • Leasingverträge
    • Miet- und Pachtverträge
    • Sukzessivlieferverträge
    • Versicherungsverträge
    • Zessionsverträge
    • Bürgschaftsverträge
  17. Auszug des GKK-Beitragskontos für das letzte Jahr samt Schriftverkehr mit der Behörde
  18. Auszug des FA-Steuerkontos für das letzte Jahr samt Schriftverkehr mit der Behörde
  19. Auflistung aller anhängigen gerichtlichen Verfahren (Aktiv- und Passivprozesse mit An-gabe von Gericht, Namen der Parteien, Geschäftszahl)
    detaillierter Exekutionsregisterauszug (beim zuständigen Gericht zu beantragen)
  20. Pfändungsprotokolle und Mitteilungen von Versteigerungsterminen (sofern bereits vom Gerichtsvollzieher bewegliche Sachen gepfändet wurden)

Dr. Markus Kaltseis © 2016 | Impressum | Datenschutz